Autorennen ist eine lustige Sache. Normalerweise vergleiche ich es mit Golf. Ein Golfer kann fantastische Schläger, die besten Golfbälle, schöne Kleidung und professionellen Golfunterricht kaufen, aber seine Punktzahl kann sich aufgrund unsichtbarer Kräfte im Kopf einer Person, die sie unweigerlich zum Versagen auf dem Golfplatz führen, nicht verbessern. Rennteams können das beste Fahrzeug, Reifen, Radios, Boxenausrüstung und passende Kleidung kaufen und die beste Boxencrew sichern, aber diese Dinge werden einen Podiumsplatz nicht festigen. Natürlich werden diese Dinge benötigt, um teilzunehmen, aber wenn ein Fahrer ein Rennen nicht beenden kann, ist alles umsonst.

Analyse des Rennfahrers

Der Schlüssel zum Sieg im Autorennen liegt unweigerlich im Kopf eines Fahrers. In seinem Geist befinden sich unsichtbare Persönlichkeitsmerkmale, die im Unterbewusstsein verankert sind und deren Reaktionen und Weitsicht auf der Rennstrecke bestimmen.

Ein Fahrer, der unsicher ist, erreicht aufgrund seiner eigenen Persönlichkeitsmerkmale ständig nicht das Podium. Diese Art von Fahrer sucht ego-steigernde Momente, anstatt einfach Rennen zu beenden. Genau wie bei einem konkurrenzfähigen Teenager lösen kleine Pässe und Stupser anderer Fahrer in Drucksituationen irrationale Entscheidungen aus. Entscheidungen, bei denen es weniger wahrscheinlich ist, dass sie zu einem positiven Ergebnis führen. Ein gutes Beispiel wäre, zu schnell in eine Kurve zu fahren, um einen Konkurrenten zurückzuerobern, wodurch sich sein Fahrzeug löst.

Ein von Natur aus talentierter Fahrer ist wie ein Straßenvisionär oder ein Fahrpsychologe. Fast so, als könnten sie die Gedanken anderer Fahrer auf der Rennstrecke lesen, indem sie jede Bewegung vorwegnehmen und Stürze vermeiden. Das Fahrzeug wird zu einem verlängerten Glied der Person, wenn sie sich auf der Strecke zurechtfindet und nicht nur "fährt". Es ist eine emotionale und spirituelle Erfahrung für sie. Unbewusst können sie einen Track lesen, wie ein guter Golfer einen Putt liest.

Es ist unmöglich, all diese mentalen Qualitäten vollständig zu erklären, aber jeder erfahrene Fachmann kann sie bestätigen.

Tipps für den Rennfahrer

Wenn das Rennteam vor einem Rennen einen Plan bespricht, entstehen Erwartungen an die Boxencrew. Während des Rennens muss der Fahrer diesen voreingestellten Plan einhalten, sonst wird jeder an der Box mental getrennt. Jede Person wird anfangen, sich selbst zu erraten, während sie versucht, neue Taktiken für Boxenstopps zu entwickeln. Dies führt zu einem rutschigen Hang, bis die Teamarbeit vollständig zusammengebrochen ist. Ein Crewchef muss vor allem sicherstellen, dass der Fahrer den ursprünglichen Plan einhält! Wenn der Fahrer nicht zuhört, muss er ersetzt werden, da sonst Probleme mit dem Kraftstoffverbrauch, Reifenproblemen, defekten Teilen und offen verschwendetem Geld auftreten. Wenn Sie zum Beispiel sagen, dass Sie das Auto schonen und Ihr Fahrer den Anführer innerhalb von zehn Minuten nach dem Start plötzlich herausfordert. Der Fahrer kennt den "Teamplan" offensichtlich nicht und fühlt sich am besten informiert. Das ist inakzeptabel.

Die Mitglieder der Boxencrew kennen sich in ihren jeweiligen Bereichen aus. Manchmal kennt ein Mitglied der Boxencrew eine bestimmte Strecke oder ein bestimmtes Rennen besser als jeder andere, fast wie ein lokaler Golfcaddy. Ein Fahrer muss offen sein, um Informationen von der Besatzung zu diskutieren und aufzunehmen. Informationen über Fahrzeugleistung, Wetter, Strecke, andere Fahrer, Taktik und mehr. Wenn ein Fahrer dieser Eingabe gegenüber aufgeschlossen ist, ist das Rennen bereits verloren. Das Hören auf Besatzungsmitglieder und das Anerkennen ihrer Beiträge verbessert die Einstellungen an der Box drastisch. Dies ist ein Grundnahrungsmittel für Meisterschaftsteams.

Denken Sie daran, Ihr eigenes Rennen zu fahren. Sie müssen nichts beweisen oder Ihre Konkurrenz zeigen. Ihr Team und Ihre Sponsoren werden am besten durch einen Podiumsplatz oder zumindest einen Platz bedient. Auf dem Weg in zukünftige Rennen wird eine positive Dynamik erzeugt, und die Aufregung unter allen Beteiligten wird zunehmen, anstatt Enttäuschungen, die sich negativ auswirken. Konzentrieren Sie sich darauf, das Fahrzeug gesund zu halten und den Ratschlägen Ihrer Boxencrew zu folgen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein