Von allen Arten von Spielen, die online verfügbar sind, sind Pferderennen wahrscheinlich die paradoxesten. Diese Spiele haben diesen altbekannten Klang, der Ihnen das Gefühl gibt, das Spiel immer gekannt und immer gespielt zu haben, auch wenn Sie noch nie ein solches Spiel gespielt haben. Aber von all den verschiedenen Spielen in diesem Genre ist ein Name besser als der andere – Domino the Speed ​​Defining Colt.

Es ist in gewisser Weise traurig, dass die meisten Leute, die dieses Spiel spielen, die Geschichte des Pferdes überhaupt nicht kennen. Domino war kein gewöhnliches Alltagspferd, das zum Reiten genutzt wurde. Er war ein amerikanisches Vollblut aus dem neunzehnten Jahrhundert, das zu seiner Zeit und später für seine außergewöhnliche Geschwindigkeit bekannt war. Diese Geschwindigkeit war von seinem Urgroßvater Eclipse geerbt worden, einem anderen Pferd, das für seine kräftigen Beine berühmt war. Da jeder große Held eine Hamartia braucht, hatte Domino auch eine – er hatte nicht viel Ausdauer. Auf kurzen Strecken war er der Schrecken der Rennstrecke, aber wenn er gezwungen wäre, kilometerweit zu galoppieren, würde er müde werden und ziemlich bald aufgeben (ein ziemlich großer Nachteil im neunzehnten Jahrhundert, da die meisten Rennstrecken mindestens zwei oder mehr waren mehr Meilen lang). Aber dieses schnelle Ross hat seinen Tag hinter sich gelassen und sich im Herzen jedes Pferderennens als Maßstab für Geschwindigkeit festgesetzt.

Während die Blutlinie von Domino auf der Rennstrecke weitergeht, könnte man denken, dass seine Zeit zu Ende ist und er irgendwann vergessen wird, und wenn es nicht das Internet gäbe, wäre das wahr! Das alte Kastanientier durchstreift immer noch die Welt in Form eines Online-Spiels. Domino ist einer der beliebtesten Namen für verschiedene Online-Pferderennspiele, die heutzutage immer beliebter werden. Alle paar Online-Pferderennspiele haben ein Pferd namens Domino, und meistens haben sie keine Ahnung, woher dieser Name stammt. Aber jetzt, da dies bekannt ist, sollten solche Spiele umso interessanter werden. Die meisten Rennen geben dir diesen einen Erzrivalen, um dir einen Lauf um dein Geld zu geben, genau wie Domino Dobbin (seinen persönlichen Erzrivalen) hatte. Da Domino in der realen Welt bereits einen großen Ruf hat, ist es vernünftig, dass er in der virtuellen Welt dasselbe haben kann, vorausgesetzt, sein Jockey ist erfahren genug.

Eine Sache, an die viele Leute zu glauben scheinen, ist, dass es bei einem Pferderennen immer nur um Glücksspiel gehen kann. Kommen Sie also zu diesen Spielen mit der Absicht, einige Einsätze zu machen. Dies ist jedoch nicht der Grund, warum die virtuelle Welt Domino wiederbelebt hat. Es ist nicht für das Geld, es ist für den Spaß, eines der größten Vollblüter aller Zeiten durch einen langen Kurs zu führen und es tatsächlich lebend herauszufinden! Im Gegensatz zu einem Autorennen gibt es in solchen Spielen viele Elemente, die man genießen kann. Probieren Sie es aus, es könnte Ihnen tatsächlich gefallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein